ÖBB Inforail
Mobile Informationsausstellung 

Die ÖBB InfoRail sind neun große, rote Metallröhren, 50 Meter Schienen, 12 Cityjet-Sitze, 5 Monitore, eine Reliefkarte und unzählige Foto- und Infotafeln. Auf ihrer Tour durch Österreich gibt sie Einblick in die vielen Projekte entlang der Südstrecke. Multimediale Stories erzählen von den Menschen, die daran arbeiten und damit die Mobilität der Zukunft garantieren.

Inforail Museumsquartier
Inforail Museumsquartier
Inforail Museumsquartier
WHY-Studio-InfoRail-Konzept-Design-00003
WHY-Studio-InfoRail-Konzept-Design-00002

Konzept und Gestaltung

Die ÖBB InfoRail ist eine mobile Informationsausstellung und symbolisiert die 170 km Neubaustrecke sowie 80 km neuen Tunnel-Projekte entlang der Südstrecke. Die einzelnen Segmente sind modular und können je nach Örtlichkeit variabel eingesetzt werden. Die original Schienen-Spurweite von 144 cm wurde übernommen, als auch die Sitze des brandneuen Cityjets – gemeinsam bürgen sie für ein authentisches Erlebnis. Take a seat and take your time!

Making-of

Gebaut wurde die mobile Ausstellung gemeinsam mit den Lehrlingen der ÖBB Lehrwerkstätte Floridsdorf und Andreas Strauss.

ÖBB Inforail / ÖBB Infrastruktur AG
Konzept, Design, Umsetzung
gemeinsam mit Bildwerk und Andreas Strauss
Fotos: WHY. / Marek Knopp